Berlin : Der Tagesspiegel

NAME

KURZ NOTIERT

Ungesundes Kita-Essen

Besseres Kita-Essen fordern die Bündnisgrünen. Um eine annehmbare Qualität zu erzielen, müssten die Mahlzeiten vor Ort hergestellt werden, heißt es in einem aktuellen Antrag der Fraktion im Abgeordnetenhaus. Dadurch würde das stundenlange Warmhalten der Speisen vermieden, das sich auf Kosten der Vitamine und zugunsten der Keimentwicklung auswirke. sve

Wird Topographie doch teurer?

Um den Neubau des NS–Dokumentationszentrums „Topographie des Terrors“ gibt es neuen Streit. Auslöser ist die am Bau beteiligte Betonfirma Engel & Leonhardt, die (wie berichtet) vor kurzem Insolvenz angemeldet hat. Am heutigen Sonnabend wird das Verfahren eröffnet. Nach Auskunft des Insolvenzverwalters Hartwig Albers hat die Landesregierung eine von ihm vorgeschlagene Lösung abgelehnt, mit der die Firma für Mehrkosten zwischen einer halben und einer Million Euro den Bau wie geplant fertigstellen könnte. Nach der Ablehnung sei nun eine Neuausschreibung zu erwarten. Dadurch drohe das bislang auf 39 Millionen Euro veranschlagte Bauprojekt erheblich teurer zu werden. lvt

BBB-Sitzung abgesagt

Sportsenator Klaus Böger hat keine Zeit für die Bäderbetriebe. Zweimal, am 5. und am 7. Juni, hat er als Vorsitzender eine Aufsichtsratssitzung abgesagt, in der das Konsolidierungskonzept beschlossen werden sollte. Bögers Sprecher, Thomas John, begründete die Absagen mit Terminproblemen. Experten dagegen behaupten, Böger wolle das Konzept, für das sich im Aufsichtsrat keine Mehrheit abzeichnet, an dem Gremium vorbei im Parlament beschließen lassen. John wollte diese Gerüchte nicht kommentieren. akl

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben