Berlin : Der Tagesspiegel

NAME

LESERBRIEF DES TAGES

Der Tagesspiegel berichtet, und die Leser antworten: Jeden Tag erreichen uns Briefe zu aktuellen Berliner Themen – mit Zustimmung, mit Kritik, mit Anregungen oder anderen Sichtweisen. An dieser Stelle deshalb der Leserbrief des Tages: So aktuell und schnell wie unsere Berichterstattung.

Ihre Zuschriften richten Sie bitte an: Verlag Der Tagesspiegel, Demokratisches Forum, 10876 Berlin. Sie können Ihren Leserbrief auch faxen: 030 26009 - 332. Per E-mail erreichen Sie uns unter leserbriefe@ tagesspiegel.de. Bitte vermerken Sie auch bei E-mails ihre vollständige Anschrift, da diese sonst als anonym gelten müssen und nicht veröffentlicht werden können.

Qualitätssteigerung?

Betrifft: „Zurückgeschrieben", Senator Bögers im Tagesspiegel vom 16.06.02

„Bei der Qualität muss vieles noch verbessert werden. Das werden wir tun", sagt Senator Böger. Da fällt es doch manchmal schwer, noch sachlich und ruhig zu reagieren. In arrogantester Manier werden hier empörte Eltern abgefertigt, als könnten sie nicht beurteilen, wie Personalausstattung einer Kindertagesstätte und Qualität derselben zusammenhängen.

Das „Angleichen" der Hortpersonalbemessung ist dann wohl eine neue Variante der Qualitätssteigerung. Theoretisch bleiben die „Gruppengrößen bei den Kindern von drei bis sechs Jahren unverändert", praktisch wird sich der durch gekappten Leitungsanteil und Hortgruppenvergrößerung gekürzte Personalbestand einer ganzen Einrichtung natürlich auch dort bemerkbar machen. Qualitätssteigerung?

Kathrin und Bernd Volkmann, Steglitz

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben