Berlin : Der Tagesspiegel

NAME

POLIZEI-NACHRICHTEN

Unfall mit Straßenbahn

Wedding. Schwere Verletzungen erlitt der Fahrer eines Kleintransporters, der am Montagabend auf der Seestraße Ecke Turiner Straße mit einer Straßenbahn kollidierte. Nach Auskunft der Polizei wendete der Fahrer des Transporters, obwohl es an dieser Stelle verboten ist. weso

Antisemitische Parolen

Prenzlauer Berg. Wegen antisemitischer Parolen ist ein 33-Jähriger aus Bohnsdorf vor der Synagoge in der Rykestraße festgenommen worden. Er war alkoholisiert mit vier Kumpanen unterwegs. Als die Polizei ihn festnahm, schlug er um sich. Auch sein 28-Jähriger Kumpan ging auf die Beamten los. Die anderen flüchteten. Gegen das Duo wird unter anderem wegen Volksverhetzung und Beleidigung ermittelt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar