Berlin : Der Tagesspiegel

NAME

UMLEITUNGS-REPORT

Gestern gab es im Nahverkehr trotz der zahlreichen Streckensperrungen kaum Probleme, und von heute an entspannt sich die Lage ohnehin. Zwischen Friedrichstraße und Zoo fährt die S-Bahn wieder und hält dann zum ersten Mal planmäßig im neuen Lehrter Bahnhof. Gesperrt bleibt weiter der Nord-Süd-Tunnel der S-Bahn zwischen den Stationen an der Yorckstraße und Nordbahnhof. Einschränkungen gab es gestern bei den Bussen im Bereich Sonnenallee. Dort hatten Kleingärtner gegen den geplanten Bau einer Sporthalle für Skifahrer auf ihrem Gelände protestiert. kt

0 Kommentare

Neuester Kommentar