Berlin : Der Tagesspiegel

NAME

IN WENIGEN ZEILEN

Ausgebremst

Das Busbeschleunigungsprogramm der BVG ist ins Stocken geraten. Das Projekt, das Ende 2002 abgeschlossen sein sollte, wird deshalb voraussichtlich um drei Jahre verlängert. Ursache seien, so die BVG, die Abstimmungen unter der Vielzahl der beteiligten Partner. So sei das Busspurnetz seit April 2001 nur um knapp zwei Kilometer auf 101,425 Meter gewachsen. Langsamer als geplant komme man auch mit bevorrechtigten Schaltungen an Ampelanlagen voran. Damit würden Einsparungen in Höhe von 650 000 Euro erst später wirksam. kt

Willkommen in Dreilinden

Im ehemaligen Kontrollpunkt Dreilinden soll nach Vorstellungen des CDU-Abgeordneten Alexander Kaczmarek ein Welcome-Center für Besucher eingerichtet werden, in dem es alle Informationen zur Stadt gibt. Die Idee stammt aus Amerika. Nach dem dortigen Vorbild will Kaczmarek zudem in Taxis den Personenbeförderungsschein des Fahrers mit Foto anbringen lassen. Bei Großveranstaltungen sollten Taxis zudem von Verkehrsbeschränkungen befreit werden. kt

Hundert Erdgas-Taxis

In Berlin wurde jetzt das 100. erdgasbetriebene Fahrzeug in der Taxi- und Fahrschulfahrzeugflotte der Initiative TUT (Tausend Umwelt-Taxis für Berlin) zugelassen. TUT fördert den Erwerb und den Einsatz serienmäßig gefertigter Erdgasfahrzeuge. kt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben