Berlin : Der Tagesspiegel

NAME

POLIZEI-NACHRICHTEN

Drei Gleisarbeiter verletzt

Weißensee. Bei einem Arbeitsunfall sind drei Arbeiter am Mittwochmorgen zum Teil schwer verletzt worden. Ein 33-Jähriger musste mit Nierenquetschungen und Prellungen ins Krankenhaus gebracht werden, zwei Arbeiter wurden leicht verletzt. Ein 43-Jähriger war in der Baustelle an der Berliner Straße mit seinem Bagger rückwärts gefahren und hatte seine Kollegen, die die Straßenbahngleise erneuerten, übersehen. dpa

Feuer in Alba-Papierlager

Reinickendorf. Bei einem Brand in einem Altpapierlager der Recyclingfirma Alba wurden am Mittwochnachmittag drei Arbeiter verletzt, einer davon schwer. Das Feuer brach gegen 17 Uhr in einer Müllverwertungshalle aus und erfasste rund 300 Kubikmeter Altpapier. Auslöser des Feuers war nach ersten Vermutungen der Polizei ein defekter Radlader. weso

Acht Trickdiebe verhaftet

Berlin. Über 100 000 Euro Beute machte eine Bande von Trickdieben, denen die Polizei jetzt das Handwerk legte. Gegen acht Verdächtige wurden Haftbefehle erlassen. Seit September vergangenen Jahres waren die Täter in Berlin mit dem „Zettel-Trick“ erfolgreich. Dabei werden die Opfer um einen Zettel und einen Stift gebeten, um eine Nachricht für einen angeblich nicht anwesenden Nachbarn zu schreiben. Sind die Opfer abgelenkt, werden sie bestohlen. weso

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben