Berlin : DER „TAKE-OFF“-GRÜNDERWETTBEWERB

-

Der Berliner Gründerpreis „TakeOff“ wird durch die Initiative Enterprise vergeben, die seit 1999 junge Arbeitslose kostenlos in Sachen Existenzgründung berät. „Enterprise“ wird durch die Europäische Union und das Bundeswirtschaftsministerium gefördert. In den vergangenen fünf Jahren sind durch das Projekt 120 neue Unternehmen entstanden, von denen sich mehr als 90 Prozent dauerhaft auf dem Markt halten konnten. „Das Besondere ist, dass wir die Leute vom ersten Schritt bis hin zur Selbstständigkeit begleiten“, erklärt Beraterin Marlies Mölder. Existenzgründer sollten „mutig und leistungsbereit“ sein. Informationen zum Wettbewerb und zur Beratung durch „Enterprise“ gibt es unter 030/29779744.

0 Kommentare

Neuester Kommentar