Berlin : Der Tropenmediziner

-

Ulrich Bienzle, 65

Beruf

Leiter des Instituts für Tropenmedizin

Alltag

Als Chef des Tropeninstituts – das zweitgrößte von fünfen in Deutschland – hat er die Aufsicht über 30 Mitarbeiter. Zur Routine gehört die Untersuchung von Reisenden, die mit Fieber oder Durchfall zurückkommen – fast 6000 Patienten sind es jährlich. Nach Berlin werden aber auch zehn Prozent aller deutschen Malaria-Fälle geschickt, denn bei der Forschung ist das Institut ganz vorne. Außerdem gilt es als größte reisemedizinische Beratungsstelle Europas, mit 25000 Impfungen im Jahr. Zurzeit machen Bienzles Mitarbeiter Überstunden, denn nach der Hepatitis-Welle in Ägypten, von der auch zehn Berliner betroffen waren, will sich alle Welt plötzlich schützen. Es sind jetzt immer fast 150 Patienten am Tag.Text: rcf/Bild: Mike Wolff

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben