DER VOLKSENTSCHEID : Pro Reli

270523_0_3e0cf33e.jpg
Foto: Kai-Uwe Heinrich

„ Ich bin für ein Wahlpflichtfach Religion, weil es in einer modernen, vielfältigen Stadt auch ein vielfältiges Angebot geben muss, bei dem die Menschen mit ihren kulturellen und religiösen Wurzeln ernst genommen werden. Es gibt die Freiheit von Religion - aber eben auch die Freiheit zur Religion."

— Frank Henkel, MdA, CDU-Fraktion

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar