DER LÄRM NERVT FURCHTBAR : DER LÄRM NERVT FURCHTBAR

Brigitte Steffen, 66, wohnte früher in der Scharnweberstraße, jetzt im ruhigen Seniorenheim ein wenig entfernt. Doch ab und zu zieht es sie zurück zum verkehrsumtosten Platz; gerade eben gönnt sie sich eine Currywurst an der Bude. „Der Flugzeuglärm nervt furchtbar, so habe ich das nie empfunden. Man kann sich ja gar nicht unterhalten“, sagt sie. „Und setzen kann man sich hier auf dem ganzen Platz nur, wenn man was zu essen oder zu trinken bestellt. Hier ist ja weiter nichts, keine schönen Bänke.“

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben