Designer : Christian Louboutin in Berlin: Zeig her deine Sohlen

Dass Berlin die Stadt der flachen Schuhe ist, findet der Designer Christian Louboutin vollkommen in Ordnung.

von
Christian Louboutin.
Christian Louboutin.Foto: picture alliance / dpa

Christian Louboutin möchte kein Diktator sein. Dass Berlin die Stadt der flachen Schuhe ist, findet er vollkommen in Ordnung. Dabei ist er für seine High Heels berühmt. Von Kate Moss bis Jennifer Lopez – sie alle tragen die Pumps mit den roten Sohlen. Am Montagmorgen sitzt er versunken in einem der Clubsessel im Soho House und stellt den Film vor, den der Fernsehsender Arte über sein Leben gedreht hat.

Und auch unter den mit silberfarbenen Spikes verzierten Bootschuhen des Pariser Designers leuchtet es rot – seit ein paar Jahren entwirft er für Männer. Aber das ist wirklich nur ein Nebengeschäft, seine ganze Aufmerksamkeit gehört den Frauen. Er findet, dass die in seinen Schuhen Macht haben über die Männer. „Wenn Frauen in meinem Laden in High Heels vor den Spiegel treten, schauen sie nur sich an, dann drehen sie sich, mustern ihren Hintern und dann erst blicken sie auf die Schuhe.“

Ein Freund hat einmal behauptet, Christian Louboutin würde die Frauen hassen, sonst könnte er sie nicht mit solchen Schuhen quälen. Das hat ihn sehr aufgeregt: „Du bist derjenige, der sie hasst“, sagte er. „Weil du Frauen für dumm hältst, wenn du denkst, dass sie Dinge tun, die sie nicht wollen.“

Mit seiner Kollektion „Les Nudes“ hat er jetzt sogar eine Diskussion über die Benachteiligung anderer Hautfarben ausgelöst. Er bietet seine Pumps nicht nur in einem hellen Beigeton, sondern in fünf verschiedenen Nuancen bis zu einem dunklen Braun an. Obwohl er eigentlich nur die beinverlängernde Wirkung von hautfarbenen High Heels allen Frauen auf der Welt zur Verfügung stellen wollte. Das hat seinen Preis: Louboutinschuhe sind nicht unter 500 Euro zu bekommen. Trotzdem sieht man die roten Sohlen auch in Berlin immer öfter auf dem gleichfarbigen Teppich. Allerdings versteht Christian Louboutin auch, warum Berlinerinnen flache Schuhe mögen: Sie laufen sehr viel durch die Stadt, nicht wahr?

„Louboutin High Heels aus Paris“ läuft im Rahmen des Arte Fashion Weekend am 27. September um 22.55 Uhr.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben