Berlin : Deutsch lernen aus dem Koffer

-

„Auspacken und Loslegen darauf kam es uns an“, sagt Markus Kimmer, Berater bei McKinsey. Die Unternehmensberatung hat mit der Senatsbildungsverwaltung und dem Bundesfamilienministerium so genannte Sprachförderkoffer für Kitas entwickelt. Nachdem die Pisastudie besonders bei Migrantenkindern unzureichende Sprachkenntnisse festgestellt hatte, wird damit Erzieherinnen ein handliches und unkompliziertes Instrument an die Hand gegeben, den Kleinen vor der Schule gute Deutschkenntnisse beizubringen. In Berlin werden jetzt die ersten 500 Koffer verteilt. sxl

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben