Deutsches Technikmuseum : Gratis zu Sport und Spaß

Gewinnspiel von Tagesspiegel und Mövenpick zum Rotary Kindertag im Technikmuseum.

Das Deutsche Technikmuseum in Berlin
Das Deutsche Technikmuseum in BerlinFoto: Torsten Leukert/dpa

Ob Torwandschießen mit AOK und Herthinho, gesunde Brotgesichter lustig selbst schaffen, an der Malwand aktiv sein oder beim Ampel-Reaktionstest, ein Bewegungsparcours und Gewinnspiele – all das und noch viel mehr bietet der Rotary Kindertag im Deutschen Technikmuseum Berlin am Freitag, 7. Juli, für Schulklassen und am Sonnabend, 8. Juli, für alle interessierten Besucher.

Dem Tagesspiegel hat die älteste Serviceclub-Organisation der Welt mit einem weltweiten Netzwerk engagierter Frauen und Männer jetzt sechs mal vier Eintrittskarten für den Samstag bereitzustellen.

„Priorität sind natürlich Familien aus strukturschwachen Bezirken und solche, die sonst finanziell nicht die Möglichkeiten hätten“, teilte Mövenpick-General-Manager Frank Hörl mit. Beim Rotary Kindertag stellen zudem die Rotary Clubs in und um Berlin ihre Förderprojekte für Kita- und Schulkinder vor.

Spaß am Lesen wecken, zu Bewegung animieren, Freude an gesunder Ernährung vermitteln und Technik erleben – die gemeinsame Initiative soll Körper, Geist und Seele ansprechen. Wer Karten haben möchte, schreibt bis Freitag, 10 Uhr, eine Mail (Betreff „Rotary Kindertag“) an menschenhelfen@tagesspiegel.de. Bitte schildern Sie, warum gerade ihre Familie oder die von Ihnen betreuten Kinder in den Genuss der Freikarten kommen sollen. Bitte notieren Sie auch eine Handynummer. Viel Glück bei der Verlosung!

www.rotary-kindertag.de

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben