Berlin : Deutschland, der Lieblingsfeind

-

Im Buch „Der Lieblingsfeind. Deutschland aus der Sicht seiner Fußballrivalen“. beschreiben Autoren aus acht Ländern, wie Deutschland für sie zum Lieblingsfeind wurde. Im Salon sprechen Markus Hesselmann , Sportchef beim Tagesspiegel, und Chefredakteur Lorenz Maroldt mit drei Autoren über Feindseligkeiten und Hasslieben. Die literarischen Köche von Eßkultur servieren dazu Fanspeisen – Versöhnung geht durch den Magen. Tsp

19.30 Uhr, Lido, Cuvrystr., Ecke Schlesische Straße. Eintritt (inkl. Essen) 12 Euro.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben