Berlin : Deutschlandhalle: Sportstadtrat lehnt Abriss ab

CD

Sport- und Wirtschaftsstadtrat Andreas Statzkowski (CDU) fordert in Offenen Briefen eine Nutzung der Deutschlandhalle als Eissport-Arena. Gegen die Abrisspläne und die Umsiedlung des Eishockeyclubs Berlin Capitals nach Hohenschönhausen protestiere er mit überparteilicher Unterstützung der BVV Charlottenburg, schrieb Statzkowski an Sportsenator Klaus Böger (SPD), dem er eine "Nichtachtung des Eissports" vorwirft. Böger habe "kein Gespräch mit einem der vier Profi-Clubs Berlins geführt". Bei CDU-Wirtschaftssenator Wolfgang Branoner bedankt sich der Stadtrat dagegen "für Ihre frühere Auffassung" zur Deutschlandhalle und betont, die Capitals seien auch ein "Wirtschaftsfaktor".

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben