Berlin : DIE BUNDESBANK IN BERLIN

-

Die Landeszentralbank Berlin-Brandenburg wurde im Zuge der Strukturreform der Bundesbank im Jahr 2002 zur Hauptverwaltung der Bundesbank in Berlin. Ihr Präsident ist Ulrich Preuss.

Mit der Euro-Einführung Anfang 2001 ist die wichtigste Aufgabe der Bundesbank, die Steuerung der Inflation durch die Festlegung der Zinshöhe, auf die Europäische Zentralbank übertragen worden.

Filialen der Bundesbank sind die neun Hauptverwaltungen. Sie stehen Banken und öffentlichen Verwaltungen zur Bargeldversorgung und für die Abwicklung des unbaren Zahlungsverkehrs zur Verfügung. Verbraucher oder Unternehmen haben keinen Zugang zur Bundesbank, weil diese kein Schaltergeschäft betreibt.

Private Kunden können in den Filialen der Bundesbank gebührenfrei und unbefristet D-Mark in Euro tauschen. ball

0 Kommentare

Neuester Kommentar