Berlin : Die drei aus dem Kiez

Führungen vom Nachwuchs

-

„Randalebezirk!“ „TürkTown!“ „Drogenumschlagplatz!“ Die drei Kreuzbergerinnen Ilknur, Nadja und Wafaa können die Klischees nicht mehr hören. Sie sind im Bezirk aufgewachsen, zwischen 19 und 24 Jahre alt und Erfinderinnen des „X-berg-Tages“. Auf ihren Führungen wollen sie zeigen, „wie Kreuzberg wirklich ist“. Da geht es vom Kreuzberg Museum, in ein türkisches Männercafé, von der Moschee zu einem deutsch-türkischen Jugendprojekt. Der Kreuzberg-Tag kostet pro Gruppe (max. 25 Personen) 135 Euro. Buchungen unter Telefon 030/69 56 40 01. kf

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben