Berlin : Die Eisbären feiern die Meisterschaft mit einem Autokorso

-

Wilmersdorf/Mitte/Hohenschönhausen - Die Eishockey-Mannschaft EHC Eisbären feiert heute ihre Meisterschaft mit einem Autokorso: Mindestens 40 Fahrzeuge sollen quer durch die Stadt fahren. Start ist um 15.30 Uhr am Kurfürstendamm Ecke Nestorstraße. Der Korso zieht anschließend am Brandenburger Tor vorbei zum Fototermin am Pariser Platz. Danach geht es ins Rote Rathaus, wo beim Regierenden Bürgermeister ein Empfang für das Team geplant ist. Der Korso setzt sich dann Richtung Osten fort. Gegen 18.45 Uhr sollen die Wagen am Sportforum Hohenschönhausen ankommen, wo im Wellblechpalast, der Halle der Eisbären, die Meisterfeier steigt. Nach Polizeiangaben ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben