Berlin : Die Erfinderin des Medizinstadtplans

-

Name

Silke Redmer, 37

Beruf

Inhaberin der Agentur Layon GmbH für Werbedesign und Kommunikation – und Erfinderin der Berliner Gesundheitssuchmaschine „www.stadtplangesundheit.de“.

Alltag

Es war Ende 2004, da hatte Silke Redmer ein Problem. Sie brauchte einen Arzt mit einer bestimmten Spezialisierung – und es war ungeheuer mühsam, ihn zu finden. Tipps von Freunden, Testbesuche in der Praxis – und immer wieder alles von vorne. Warum gibt es eigentlich keine umfassende Berliner Medizinsuchmaschine, fragte sie sich damals. Also erfand sie sie, bastelte ein Jahr dran herum, suchte Adressen, trug sie ein, und seit Januar ist der Gesundheitsstadtplan online. Kernstück ist die Suchfunktion, über die sich nicht nur Ärzte aller Fachrichtungen finden lassen, sondern auch Apotheken, Fachhändler, Kliniken, Pflegeeinrichtungen, Wellness- und Fitnesscenter sowie städtische Beratungsstellen. 20 000 Adressen sind mittlerweile verzeichnet, aber weil Ärzte und andere sich eintragen können, werden es ständig mehr. „Natürlich können wir deren Qualität im Einzelnen nicht überprüfen“, sagt Silke Redmer – aber in diesem Fall ist Masse mal Klasse. Foto: Mike Wolff/Text: rcf

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar