Berlin : Die FDP wirbt um die Frauen

Interner Wettbewerb um die Quote

-

Mit einem internen Wettbewerb will die Berliner FDP ihre Frauenquote erhöhen. Der designierte neue Landesvorsitzende Markus Löning will einen Frauenanteil von einem Drittel der Parteimitglieder erreichen. Die Mitglieder sollten dies durch persönliche Ansprache im Bekanntenkreis schaffen, sagte Löning am Sonnabend. Der interne Wettbewerb sei vor kurzem im Landesausschuss besprochen worden. Dabei sei auch gezeigt worden, wo die einzelnen Ortsverbände im parteiinternen Vergleich stünden. Einige hätten eine Frauenquote von einem Drittel schon erreicht, sagte Löning. Der Bundestagsabgeordnete, der am nächsten Wochenende zum Nachfolger des bisherigen Landesvorsitzenden Günter Rexrodt gewählt werden will, hat außerdem ein stärkeres familienpolitisches Engagement angekündigt. wvb.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben