• Die Grundsteinlegung für das Stadtschloss: Mitten in der alten Mitte: Der erste Stein fürs Schloss

Die Grundsteinlegung für das Stadtschloss : Mitten in der alten Mitte: Der erste Stein fürs Schloss

Nach langen Debatten und vielen Veränderungen am Konzept wird am Mittwoch nun der Grundstein für das Stadtschloss in der historischen Mitte Berlins gelegt - im Beisein geladener Gäste.

von

Dazu haben sich 700 Gäste, darunter 40 Botschafter sowie 150 Pressevertreter angemeldet. Bundespräsident

Joachim Gauck, Schirmherr des Schlossprojekts, wird anwesend sein. Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD), Bundesbauminister Peter Ramsauer (CSU) und Kulturstaatsminister Bernd Neumann werden ein Gespräch über das Schloss und das Humboldt-Forum führen. Für alle Berliner und Gäste öffnet die Baustelle am Sonntag zwischen 10 und 18 Uhr. Aufspielen werden das Stabsmusikkorps der Bundeswehr ab 11 Uhr, Barenboim mit der Staatsoper auf dem Bebelplatz ab 13 Uhr sowie eine Swing-Band in der Humboldt-Box ab 15.30 Uhr. Wie der Tagesspiegel erfuhr, wird der Vertrag des Schweizer Kulturunternehmers

Martin Heller
, der als Koordinator und Projektleiter des Kultur- und Veranstaltungszentrums im Schloss tätig ist, verlängert. Das wird Kulturstaatsminister Neumann am Mittwoch bei der Vorstellung des Kulturkonzeptes für das Humboldt-Forum bekannt geben. Heller soll die Ausstellungen, Sammlungen und Veranstaltungen zu einer Art Gesamtkunstwerk zusammenführen. ball

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar