Berlin : DIE HALLENBÄDER

-

Zu den Schwimmhallen, die seit Anfang Mai oder Mitte Juni dicht sind, kommen jetzt noch die Alte Halle an der Krummen Straße (seit gestern geschlossen) und die Schwimmhalle an der Landsberger Allee (ab Montag geschlossen) hinzu. Am 12. Juli schließen die Hallenbäder am Heidelberger Platz in Wilmersdorf, das Kreuzberger Spreewaldbad, das ParacelsusBad und das Stadtbad Lankwitz.

Geöffnet: Offen sind die Hallen am Ernst-Thälmann-Park in Prenzlauer Berg, an der Seydlitzstraße in Tiergarten sowie das Spucki in Lichterfelde und die Halle am Helene-Weigel-Platz in Marzahn (beide offen bis 8. August).

Wieder geöffnet: Das Stadtbad Schöneberg an der Hauptstraße 39 macht am 12. Juli wieder auf.

0 Kommentare

Neuester Kommentar