Berlin : DIE KÜNSTLERIN

Foto: Ulf Wrede
Foto: Ulf Wrede

Else Gabriel,

50, bringt sich meist selbst darstellerisch in ihre Kunst ein. In den 1980er Jahren machte sich Gabriel mit der Künstlergruppe „Auto-Perforations-Artisten“ über

die DDR hinaus einen Namen.

Seit 1988 arbeitet sie mit ihrem Partner Ulf Wrede zusammen, oft auch unter der Bezeichnung (e.) Twin Gabriel. 1989 heiratete sie den Autor Max Goldt und konnte so aus der DDR ausreisen. Inzwischen arbeitet Else Gabriel als Performerin nur vor der Kamera.

Häufig spielen Wrede und ihre beiden Kinder mit. Die Ergebnisse sind dann als Rauminstallationen, Bildserien

oder Videos in Ausstellungen zu sehen. Als Prorektorin an der Kunsthochschule Weißensee, wo sie Bildhauerei lehrt, engagiert sie sich für die Kunsthalle

am Hamburger Platz, einen Ausstellungs- und Veranstaltungsort

in einer ehemaligen Kaufhalle. NK

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben