Berlin : Die Kürzungen im Unterricht

NAME

Folgende Kürzungen gab es laut der Lehrergewerkschaft GEW seit 1989 in Berlins Stundentafel:

1989/90: Je eine Stunde Sachkunde in Klasse 3 und 4

1990/91: Eine Stunde im Bereich Technik in Kl. 5 und 6

1991/92: Je zwei Stunden Physik in Kl. 7, eine Stunde Erdkunde/Chemie in Kl. 8, zwei Stunden Musik, Kunst in Kl. 9 und 10

1992/93: Je eine Std. Sachkunde in Kl. 2,3 und 4; 1,5 Std. Technik in Kl. 5 und 6; zwei Std. Deutsch/Politische Weltkunde/Geschichte oder Erdkunde; die Leistungskurse in Kl. 12 und 13 werden von sechs auf fünf Std. reduziert

1993/94: eine Std. Arbeitslehre entfällt in Kl. 7 der Gesamtschulen, eine Stunde Erdkunde/Chemie in Kl. 8, eine Std. Deutsch/Erdkunde/Weltkunde in Kl. 10 der Hauptschulen. sve

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar