Berlin : DIE KUNST

Deutschland, deine Chaisen.

Was Goethes Reisekutsche mit Adenauers Mercedes zu tun hat? Zunächst nicht viel. Asta Gröting bringt die Unterseiten beider Karossen in Gummi

abgeformt zusammen, dazu ihren eigenen Smart.In der Galerie Carlier/Gebauer liegen die drei Objekte nebeneinander auf dem Boden wie leblose Körper in der Pathologie. Schon

ist eine nationale Technologiegeschichte geschrieben. Bei Gröting erscheint beunruhigend schlabberig, was doch für den Stolz der Deutschen steht (Markgrafenstr. 67, bis 14. April).

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben