DIE letzte MELDUNG : DIE letzte MELDUNG

Einbrecher scheitern an Tür der Polizeidienststelle „Einbruchschutz“

Ausgerechnet an den Räumen der „Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle Einbruchschutz“ am Platz der Luftbrücke 5 in Tempelhof haben Einbrecher am Wochenende ihr Können versucht – und sind gescheitert. Mitarbeiter der Beratungsstelle entdeckten am Montagvormittag an der hinteren Eingangstür Hebelspuren, offenbar sollte sie aufgebrochen werden. Die Tür erwies sich allerdings als widerstandsfähig, die Unbekannten mussten unverrichteter Dinge wieder abziehen. In der Beratungsstelle kann man sich darüber informieren, welche technischen Einrichtungen nützlich und geeignet sind, Einbrechern das Leben schwer zu machen. Im Internet sind unter „Einbruchschutz“ weitere Informationen abrufbar. Die Beratungsstelle ist montags und mittwochs, 10 - 18 Uhr, sowie dienstags und donnerstags, 8 - 15 Uhr, geöffnet. Telefonisch erreicht man sie unter 4664 979 999. ac

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben