Berlin : Die Linke/PDS Harald Wolf

-

Tempelhof hat als Flughafen zweifellos Geschichte geschrieben. Seine Schließung halte ich jedoch aus verschiedenen Gründen für sinnvoll. Er ist eine große Lärm- und Luftbelastung sowie ein besonderes Sicherheitsrisiko. Zudem bringt er wirtschaftliche Defizite. Wenn er laut Luftfahrtbehörde im Oktober 2007 geschlossen wird, bleibt genügend Zeit, die verbliebenen Fluggesellschaften umzusiedeln. Was danach geschieht, sollen die Bürgerinnen und Bürger mit entscheiden. Ich setze mich dafür ein, dass wir dort viele kleine Betriebe ansiedeln und ein großes Naherholungsgebiet schaffen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben