Berlin : Die meisten Wohnungen sind vergeben und die Vermieter zufrieden

Neun Monate nach der Fertigstellung sind rund zwei Drittel der 311 Wohnungen des DaimlerChrysler-Areals am Potsdamer Platz in Berlin vermietet. "Wir liegen deutlich über unseren Erwartungen und sind mit unseren Zahlen sehr zufrieden", sagte am Montag eine Sprecherin der Arwobau Apartment- und Wohnungsbaugesellschaft mbH, die für die Vermietung verantwortlich zeichnet. Die Nettokaltmieten liegen zwischen 18 und 25 DM pro Quadratmeter.

Die meisten Mieter kommen nach Darstellung der Sprecherin aus den alten Bundesländern. Viele Geschäftsleute, Abgeordnete und Botschaftsangehörige schätzten das großstädtische Flair und die direkte Nachbarschaft zu Reichstag und Brandenburger Tor. Aber auch Singles und Paare aus Berlin überzeuge die gute Lage.

Fast ein Jahr nach der Eröffnung des Viertels wird noch an den letzten Bürobauten gearbeitet. Das rote Hochhaus gegenüber dem Sony-Tower steht kurz vor der Fertigstellung.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben