Berlin : Die Nacht der offenen Tür

90 Museen laden zum Spätbesuch Service im Samstags-Tagesspiegel

-

Vor dem Roten Rathaus geht es los. Morgen um 18 Uhr wird Walter Momper, der Präsident des Abgeordnetenhauses, dort die 13. Lange Nacht der Museen am Sonnabend eröffnen. Über 90 Museen und Ausstellungen sind diesmal dabei. In der Samstagsausgabe veröffentlich der Tagesspiegel den großen Service zur Nacht der Nächte. Wer bisher noch keine Karten hat: Das Ticket gibt es bei Museen, an Theaterkassen, beim Museumspädagogischen Dienst in der Klosterstraße 68/70 und im Vorverkauf vor dem Roten Rathaus – für 12 Euro, ermäßigt 8 Euro. vv

Mehr zum Thema im Internet unter:

www.lange-nacht-der-museen.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben