Berlin : Die Nacht zum Tag machen in St. Hedwig

-

Die St. Hedwigs-Kathedrale in Mitte lädt am Samstag zu einer so genannten Roratemesse. Die traditionelle Messe zur Adventszeit beginnt um 5 Uhr am Morgen. Jugendliche, die nicht so früh aufstehen wollen, können die Nacht im Jugendcafé „café j“ in der Torstraße 168 durchmachen. Dort gibt es Filme, Gespräche und Meditation. Auch ein Schlafraum und Verpflegung stehen zur Verfügung, teilte ein Bistumssprecher mit.

In der Adventszeit gibt es in vielen katholischen Pfarrgemeinden Roratemessen. Sie sind benannt nach dem lateinischen „Rorate coeli“, das „Tauet Himmel“ bedeutet und die Sehnsucht nach der Ankunft Jesu zum Ausdruck bringt. Die Messen finden häufig sehr früh am Morgen statt. Meistens beleuchten nur Kerzen die Kirche. ddp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben