Berlin : Die nächste Biegung

-

Der Geschäftsführer des Wintergarten Varietés hielt sich gestern an seinen Lehrmeister Bernhard Paul. Kurz und knapp informierte Georg Strecker über die neueste Produktion, die am 22. August in der Potsdamer Straße Premiere hat. „Mime Time“ heißt das Programm mit 14 Künstlern aus sieben Ländern, in dem sich auch die mongolische Truppe „Arabeske“ verbiegt (Foto). Regie führt wieder Bernhard Paul, der sich gestern von seinem „MimeTime“-Ensemble höchst beeindruckt zeigte. Da mache einer Sachen auf dem Schlappseil, die andere nicht mal auf dem Boden könnten, pries der Roncalli-Chef den chinesischen Artisten Cong Tian. Wann er seinen Circus Roncalli mal wieder in Berlin anpreist, ließ er auch diesmal offen – wie die Standortfrage. Sprach’s und war schon wieder auf dem Sprung – nach Mallorca. Hier macht Bernhard Paul mit Frau Elaine Larible und den drei Kindern Urlaub. hema / Foto: Schnoor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben