Berlin : Die Ostsee neu entdecken

Mecklenburg-Vorpommern ist in den vergangenen Jahren zum beliebtesten Inlandsreiseziel der deutschen Sommerurlauber aufgestiegen. Vor allem die Ostseeküste mit ihren breiten Sandstränden, der Bäderarchitektur und den vielen Naturschutzgebieten lockt Besucher in den Norden. Der Tagesspiegel stellt deshalb in einer neuen Ausflugsserie in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern ab Sonntag die schönsten Regionen vor. Neben Sonderseiten wird es Faltpläne mit allen wichtigen Informationen sowie eine Landkarte geben. In Reportagen berichten wir aus den Regionen Schwerin-Wismar, Rostock, von der Mecklenburgischen Seenplatte, den Inseln Rügen und Usedom sowie aus Stralsund. Zu jeder Folge gibt es auch ein Gewinnspiel.

Zum Auftakt am Sonntag geht’s nach Wismar an die Ostsee, in die kleinste deutsche Landeshauptstadt Schwerin, zum gerade eröffneten Ferienresort „Weiße Wiek“ in Boltenhagen, auf die Insel Poel sowie zum Klützer Winkel mit dem Uwe-Johnson-Literaturhaus. Ste.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben