Die Parteien zur Europawahl : Ein Weltraumaufzug und krumme Gurken

Wenn es um Europa geht, scheinen sich die größeren Parteien einig zu sein. Perspektivisch, solidarisch und international - diese Begriffe fielen in fast jedem Interview. Wie die Parteien diese Begriffe auslegen und was sie außerdem vorhaben, verrieten sie dem Schreiberling - der Jugendredaktion des Tagesspiegels.

Jolinde Hüchtker, Cyrill Callenius, David Fresen, Max Deibert, Simon Grothe, Xenia Heuss, Antonia Bretschkow
Logo: Schreiberling
Logo: Schreiberling

Am morgigen Sonntag ist Europawahl. In Berlin sind etwa 18.000 Wahlhelfer im Einsatz, um die Stimmen zu Europa auszuwerten. Die Jugendredaktion des Tagesspiegels hat in der vergangenen Woche mit Europaexperten der Parteien gesprochen. Johanna Uekermann von den Jusos meint, dass die europäische Union mehr sei als Verordnungen über krumme Gurken. Was genau, das verraten die Vertreter der Parteien im Interview.

0 Kommentare

Neuester Kommentar