Berlin : Die Polizei ließ 65 Falschparker abschleppen

Die Polizei hat allein am Montag die Fahrzeuge von 65 Besuchern der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin abgeschleppt. Die Wagen waren so rücksichtslos geparkt, dass sie umgesetzt werden mussten, teilte ein Polizeisprecher am Dienstag mit. Außerdem schrieben die Beamten 85 Anzeigen wegen Ordnungswidrigkeiten. In 13 Fällen wurde an Ort und Stelle ein Verwarnungsgeld kassiert. Die Polizei empfahl, bei Besuchen der IFA, Busse oder Bahnen zu benutzen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar