Berlin : Die Polizei sucht Zeugen

Am Mittwoch gegen 19 Uhr 15 wurde ein 39-jähriger Motorradfahrer in Schöneberg schwer verletzt. Der Kradfahrer war in der Schmiljanstraße in Richtung Friedrich-Wilhelm-Platz unterwegs, als vor ihm ein Pkw ohne ersichtlichen Grund eine Vollbremsung machte. Als der Motorradfahrer daraufhin ebenfalls stark bremsen musste, stürzte er und zog sich einen Hüftgelenkbruch zu. Der Fahrer des roten Pkw flüchtete vom Unfallort. Zeugen möchten sich mit dem Verkehrsunfalldienst (Telefon: 767 255 164) in Verbindung setzen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar