Berlin : Die Räuber kamen nach Feierabend

weso

Nach Feierabend wurden drei Mitarbeiterinnen eines Verbrauchermarktes an der Eldenaer Straße von bewaffneten Räubern erwartet: Die Täter passten die drei Frauen im Alter von 36 bis 42 Jahren am Donnerstagabend gegen 21.20 Uhr ab, als sie das Geschäft verließen. Die Täter drängten sie zurück in die Geschäftsräume, zwangen die Frauen, ihnen die Tageseinnahmen zu übergeben und flohen dann mit ihrer Beute. Die vermutlich deutschen Täter waren schätzungsweise 25 bis 30 Jahre alt und hatten ihre Gesichter mit Wollmützen maskiert.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben