Berlin : Die Silvesternacht soll trocken bleiben

Jetzt wird es Tag für Tag kälter

-

Langsam wird es wirklich Winter in Berlin: Nach Auskunft von Heiner Walther, Meteorologe beim privaten Wetterdienst „Meteomedia“ in Oderwitz, sinken die Temperaturen Tag für Tag. Gestern waren es acht Grad, am Montag sollen nur vier bis fünf Grad gemessen werden. Für Mittwoch prognostizieren die Wetterexperten tagsüber noch um die null Grad, in der Silvesternacht sinken die Temperaturen auf minus zwei Grad. Dabei soll es trocken bleiben.

Bereits am Dienstag und dann am Freitag werden Schauer erwartet – ein Mix aus Schnee und Regen soll auf die Stadt niedergehen. Auch sonst soll sich das Wetter unentschlossen zeigen. „Wir erwarten mal Sonne, dann wieder Wolken“, sagt Walther. kög

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben