Berlin : DIE SPAZIERGÄNGE

-

Was Sie wissen sollten

Tausende Leser sind mit unseren Ausflugskarten in diesem Sommer in Brandenburgs schönsten Altstädten unterwegs. Insgesamt sechzehn historische Orte hat der Tagesspiegel im Rahmen seiner Erfolgsserie „Märkische Stadtspaziergänge“ vorgestellt. Die ersten acht Folgen erschienen im Frühjahr 2005, in den vergangenen vier Wochen haben wir die Serie forgesetzt – heute beenden wir sie mit Folge 16 über Wittstock. Zu jeder Altstadt lag jeweils eine Ausflugskarte Ihrer Zeitung bei, ergänzt durch eine Sonderseite.

Nun sagen wir Tschüss und wünschen Ihnen viel Freude mit unseren Ausflügen!

Das sind die Ziele: Im Sommer 2005 erschienen die Spaziergänge durch Neuruppin, Beeskow, Gransee, Bad Freienwalde, Brandenburg (Havel), Belzig, Luckau und Jüterbog. Dieses Jahr ging es weiter mit Templin am 4.6., Peitz 7.6., Angermünde 9.6., Werder 14.6., Kyritz und Wusterhausen (Dosse) 16.6., Treuenbrietzen 21.6., Perleberg 23.6. und Wittstock am 28.6.

Gewinnspiel: Acht Altstadthotels verschenken je eine Nacht im DZ und ein Essen für zwei. Wenn Sie zu den Gewinnern gehören wollen, schreiben Sie eine Karte an den Tagesspiegel, 10876 Berlin mit den Gründungsdaten und Einwohnerzahlen aller acht Altstädte der diesjährigen Serienfolgen 9–16. Die Gewinner werden ausgelost.

Die Serie im Internet: Unter www.tagesspiegel.de/altstaedte finden Sie alle Texte im Internet. Die 16 Tourenkarten können Sie für 70 Cent pro Karte ausdrucken.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben