Berlin : Die Swingerpartys des frivolen Richters

Vergewaltigung bei Sex-Orgie?

-

Wegen sadistischer Übergriffe auf eine 19jährige Slowakin bei mehreren Swingerpartys des ehemaligen Richters Hubert F. müssen sich seit gestern zwei seiner damaligen Gäste vor dem Landgericht verantworten. Einem 38-jährigen Busfahrer wird Vergewaltigung vorgeworfen, einer 27-jährigen Jurastudentin Beihilfe. Die Angeklagte soll das Opfer festgehalten haben, während sich der Busfahrer laut Anklage brutal an der Slowakin verging. Der 43-jährige Ex-Richter aus Brandenburg ist bereits im Juli wegen Zuhälterei und gefährlicher Körperverletzung zu drei Jahren Haft verurteilt worden. K.G.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar