Berlin : Die Tipps für die Anfahrt

kt

Ort: Kurt-Schumacher-Damm 207-245 in Wedding.

Anfahrt: Mit dem Auto über die A 111, 300 Parkplätze mit zehn Minuten Fußweg zum Festgelände. Mit der BVG zu den U-Bahnhöfen Kurt-Schumacher-Platz (U 6) oder Jakob-Kaiser-Platz (U 7) und weiter mit den Bussen 121, 128, 225 und X 21.

Preise: Eintritt 3 Mark, Kinder bis 14 Jahre frei. Wird mit Gutscheinen verrechnet. Eine Karussellfahrt kostet 2 Mark, die Wildwasserfahrt 5 Mark, der Power-Tower 7 Mark und der fünffache Looping 8 Mark für Erwachsene. Mittwochs gelten halbe Preise.

Öffnungszeiten: Täglich von 14 Uhr an. Montags bis donnerstags bis 23 Uhr, freitags und sonnabends bis 24 Uhr, sonntags bis 22 Uhr. Karfreitag geschlossen. Das Frühlingsfest dauert bis zum 24. April. Danach folgen je etwa 30 Tage lang das Deutsch-Französische Volksfest und das Oktoberfest.

Gastronomie: Breite Auswahl in Biergärten und Zelten. Rostbratwurst 2,50 Mark bis 4 Mark, Bier (0,3 Liter) 3,50 Mark bis 4 Mark, Filetsteak 26,50 Mark. Toilette 1 DM.

Fazit: Problematische Anfahrt, holprige Wege, großes Angebot zu üblichen Rummelpreisen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar