Berlin : Die Trickdiebe lauerten am Geldautomaten

-

Die Trickdiebe lauerten an Bankautomaten und sahen zumeist älteren Kunden beim Geldabheben über die Schulter. Hatten sie die PINNummer ausgespäht, stahlen sie die EC-Karte, um kurz darauf Geld abzuheben oder einzukaufen.

Nach dieser Masche sollen mehrere Rumänen immer wieder Beute gemacht haben. Drei mutmaßliche Mitglieder der Bande müssen sich seit gestern wegen Diebstahls und Computerbetrugs vor dem BerlinerLandgericht verantworten. Sie sollen neun EC-Karten gestohlen und damit rund 15 000 Euro ergaunert haben. Hatte das Trio eine PIN-Nummer erfahren, wurden die Kunden laut Anklage verfolgt und abgelenkt.

Eine 73-jährige Rentnerin beispielsweise wurde kurz nach dem Geldabheben an einer Haltestelle in Hohenschönhausen in ein Gespräch verwickelt. Die Täter fuchtelten außerdem mit einer Zeitung herum und fischten schließlich die Geldbörse aus der Einkaufstasche der Frau.

Bei den Taten zwischen Juli und Oktober 2004 soll das Trio Beträge bis zu 2000 Euro von den Konten der Betroffenen abgehoben haben. Einer der Angeklagten erbeutete laut Anklage bereits 2001 rund 5000 Euro. Der Prozess wird am Donnerstag fortgesetzt. K. G.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben