Berlin : DIE VERANSTALTER

-

„Inssan“ (Arabisch für Menschlichkeit ) will Muslime unterschiedlicher Koranauslegungen und Herkunftsländer zusammenbringen, ebenso Nichtmuslime und Muslime. Dafür hat der in Kreuzberg sitzende Verein das islamische Festival veranstaltet, unterstützt von 14 muslimischen Organisationen.

Kontakte pflegt Inssan zu vielen Organisationen, auch zur arabischen Muslimbruderschaft. Deren Ziele bewertet der Verfassungsschutz als undemokratisch. Inssan selbst legt großen Wert darauf, dass man Demokratie und Frieden, Vielfalt und Integration befürwortet. Baurechtlich umstritten ist das geplante Begegnungszentrum des Vereins in der Neuköllner Pflügerstraße. Mehr im Internet unter www.inssan-ev.de. lvt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben