Berlin : Die Zahnärzte von der „anderen Praxis“

-

Simone Williams, 34, Stephan Ziegler, 42, und Felix Zaritzki, 29

Beruf

Zahnärzte und Partner in „Die andere Praxis“ (www.die-andere-praxis.de)

Alltag

Erstens: Diese Praxis ist auch samstags und sonntags geöffnet. Zweitens: Das Wartezimmer sieht aus wie ein Wohnzimmer, mit Ledersesseln und einem Indoor-Teich samt Goldfischen. Drittens: Es gibt keine Bilder von entzündeten Zahnwurzeln und auch keine uralten Lesezirkel, sondern immer „Gala“ und „Spiegel“ und Lesebrillen dazu. Vor einigen Jahren haben Ziegler, Williams und Zaritzki ihre Praxis total umgestellt. „Wir haben überlegt, was den Besuch beim Zahnarzt erleichtern würde“, sagen sie – „und außerdem wollen wir nicht Durchschnitt sein“. Seitdem gibt es Musik aus Kopfhörern für die, die das Geräusch der Bohrer nicht ertragen, die Helferinnen halten nervösen Patienten Händchen, und der Arzt betupft die Stelle, an der er spritzen wird, erst einmal mit einem Betäubungsmittel, Geschmacksrichtung Pina Colada. Es geht in der Praxis aber nicht nur um eine nettere Atmosphäre, sondern auch um eine umfassende Behandlung. Deshalb wurden drei Prophylaxe-Assistentinnen eingestellt, die nur Zahnreinigungen machen und drei Zahntechniker, bald kommen ein Oralchirurg und ein Kieferorthopäde dazu.Text: rcf/Foto: Mike Wolff

0 Kommentare

Neuester Kommentar