DIE KURSE IM ÜBERBLICK : DIE KURSE IM ÜBERBLICK

LEHRE FÜR LAIEN

Das Seminar „Wege vom elementaren Hören zum Verstehen von Musik“ bei Christoph Richter und der Kammermusikerin Johanna Ludwig findet wöchentlich mittwochs von 18-20 Uhr (c.t.) statt. Das Seminar „Musiklehre für Laien“ bei Meike Pfister läuft mittwochs von 16-18 Uhr (c.t.). Beide Kurse beginnen am 11. April. Der erste Termin des Blockseminars „Vokalmusik – Szenen des Berliner Musiklebens“ mit Konzertbesuch bei Dozentin Isabelle Heiss ist der 27. und 28. April. Die Teilnahme an einem Kurs kostet jeweils 75 Euro, Anmeldeschluss ist der 28. März, Veranstaltungsort ist die UdK in der Fasanenstraße 1b. Tel. 31 85 22 39. www.udk-berlin.de/ziw (unter Angebote/Zertifikatskurse).

OPERNGESPRÄCHE

Die „Zehlendorfer Operngespräche“ mit Curt A. Roesler laufen noch bis zum 28. März und finden jeden Mittwoch von 20-21.30 Uhr im Haus der Volkshochschule, Onkel-Tom-Straße 14, statt. Der Kurs kostet 58,50, ermäßigt 34 Euro. Beratung und Anmeldung unter Telefonnummer 90 299 50 20. Der nächste Termin für den Kurs „Ganz Ohr – Einführung in die klassische Musik“ ist der 25. und 26. Februar von 11-14 bzw. 13 Uhr. In der VHS City West, Hohenzollerndamm 174 in Wilmersdorf. Beratung und Anmeldung unter der Telefonnummer 90 291 67 83. Bei beiden Kursen sind nur noch wenige Plätze frei. www.vhsit.berlin.de.

HANNS EISLER

Auch die Musikhochschule Hanns Eisler öffnet regelmäßig ihre Türen für Musikliebhaber, allerdings nicht in Seminarform, sondern im Rahmen von öffentlichen Proben, Masterclasses und Vortragsabenden. Unter anderem findet vom 21. bis 25. Februar von 10-13 und 14-18 Uhr ein Internationaler Kammermusikkurs mit Professoren und Studierenden statt, das abschließende Konzert ist am 26. Februar. Schlossplatz 7. Eintritt frei. Tel. 688 305 700. www.hfm-berlin.de. eve

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben