Berlin : Diepgen empfing Delegation aus Österreich

Der Regierende Bürgermeister Eberhard Diepgen hat trotz eines EU-Beschlusses zur politischen Isolierung Österreichs am Dienstag im Roten Rathaus eine Delegation aus dem Nachbarland empfangen. Diepgen sagte, der Termin habe seit langem festgestanden. Er halte die Reaktionen der EU für überzogen. Im Mittelpunkt des Gespräches mit dem stellvertretenden Landeshauptmann Oberösterreichs, Christoph Leitl (ÖVP), dem Linzer Bürgermeister Franz Dobusch (SPÖ), und Botschafter Markus Lutterotti standen Wirtschaftsfragen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben