DIE STADT IM KLEINEN : DIE STADT IM KLEINEN

BASTELEI MIT FAMILIE

„Autos, Flieger, Schiffsmodelle – Alles rund um den Modellbau“ – so heißt eine Veranstaltung am Wochenende im FEZ Wuhlheide mit Bastel-, Spiel- und Aktionsangeboten für jedes Alter. Unter anderem werden Auto-, Schiffs- und Eisenbahnmodelle vorgeführt, und der Mitteldeutsche Kartonmodellverlag zeigt sein Sortiment, darunter Bauten aus Henningsdorf (Sa 13-19 Uhr, So 10-18 Uhr. 3 Euro, Familien 10 Euro. Infos: www.fez-berlin.de)

BERLINER PAPPEN

Neben den 20 Berliner Wahrzeichen im Postkartenformat gibt es bei „Berliner Luft“ das Brandenburger Tor als Bastelbogen – und Postkarten mit den Berliner Spezialitäten Döner und Curry-Wurst (berlinerluft.org). Die Edition „faltplatte“ begann mit Kartonmodellen von DDR-Plattenbauten und dem Palast der Republik. Auch jetzt dominiert im Sortiment Ost-Berliner Architektur, vom Café Moskau bis zum Haus des Lehrers, doch auch die Schaubühne ist zu haben (www.faltplatte.de). Der Aue-Verlag bietet fünf „SchreiberBogen“ mit Berliner Motiven an: Reichstag, Jüdisches Museum, Berliner Dom, Brandenburger Tor, S-Bahn. Alles aus Berlin laufe überdurchschnittlich gut, heißt es (www.schreiber-bogen.de). Das „Berliner Schloss – Humboldtforum“ des Hamburger Modellbaubogen Verlags (www.kartonmodellbau.de), der ebenso den Marineversorger „Berlin“ im Programm hat, gibt es auch im Humboldtbox-Shop. Das Olympiastadion aus Pappe und andere deutsche Stadien kann man unter werkmeistermodelle.de beziehen, einen zweiten Bausatz unter heiss-verlag.de. Der Ex-Lehrer Hans-Dieter Richter bietet seine MiniWelt gratis zum Herunterladen an, doch nur für unterrichtliche Zwecke unter bastelbogen-online.de. Eher politisch-pädagogisch ist dagegen das Anliegen des Anbieters „xzcute“, der eine aktualisierte, schon wieder überholte Version der Mauer entworfen hat: Bush/Blair statt Gorbatschow/Honecker als Graffiti-Paar (www.xzcute.com).

KUNSTSTOFFWELTEN

Modellbahn-Ausstatter Faller bietet den Fernsehturm in Plastik (www.faller.de), ein Konkurrent Mauer und Wachturm (www.busch-model.com). Spezialbedürfnisse befriedigen Bausätze wie „Germans in Berlin 1945“ mit Hausruine (www.henino.de) oder „Berlin House“ (www.italeri.com: „Ideal fürs Wargames-Ambiente“)



BAUKLÖTZE STAUNEN

Die Spielehersteller Ravensburger und Simba bieten 3-D-Puzzles des Brandenburger Tores an, Jumbo Spiele sogar ein 4-D-Modell Berlins auf drei Zeitebenen. Und auch Lego baut an Berlin mit – mit dem Brandenburger Tor aus 363 Bausteinen (35 Euro). ac, phf

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben