Berlin : Dieter Glietsch trat Amt als Polizeipräsident an

NAME

Dieter Glietsch hat gestern das Amt des Berliner Polizeipräsidenten angetreten. Der 55-Jährige war am Vortag vom Abgeordnetenhaus gewählt worden. Seine erste Bewährungsprobe wird für Glietsch der Bush-Besuch in der kommenden Woche sein. Er habe sich bereits überzeugen können, „dass die Berliner Polizei Erfahrungen mit derartigen Einsätzen hat“, sagte Glietsch nach seiner Amtseinführung durch Innensenator Ehrhart Körting. Unterdessen dementierte Polizeivizepräsident Gerd Neubeck Zeitungsberichte vom Vortag, wonach er Favorit für das derzeit vakante Amt des Polizeipräsidenten in Mittelfranken sein soll. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben