Berlin : Diskussion über Integration mit Michel Friedman

Was die Integrationsdebatte mit Rassismus zu tun hat, ist heute um 19 Uhr das Thema einer Veranstaltung in der Werkstatt der Kulturen, Wissmannstraße 32, Neukölln. Unter dem Titel „Spieglein, Spieglein an der Wand – wer ist der Integrierteste im ganzen Land?“ diskutiert der frühere Vize-Chef des Zentralrats der Juden, Michel Friedman, unter anderem mit der Migrationsforscherin und Sarrazin-Kritikerin Naika Foroutan. ks

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar