Berlin : Diskutieren Sie mit George Clooney

-

„Solaris“! Filmenthusiasten bekommen schon beim Titel des von Andrej Tarkowskij gedrehten Films leuchtende Augen. Gut 30 Jahre später hat sich Steven Soderbergh des alten Sciencefiction-Stoffs angenommen, mit George Clooney in der Hauptrolle. Anlässlich der Berlinale-Premiere des Films am Sonnabend veranstaltet der Verleih Twentieth Century Fox gemeinsam mit dem Tagesspiegel und RTL Fernsehen am 9. Februar, 20 Uhr, eine Paneldiskussion mit dem Titel „Traum und Wirklichkeit – Haben wir eine zweite Chance?“ Auf dem Podium sitzen Regisseur Soderbergh, Clooney sowie der ebenfalls mitspielende Ulrich Tukur, dazu Matthias Horx, Trendforscher und Leiter des von ihm gegründeten Zukunftsinstituts, Traumforscher Wolfgang Leuschner und RTL-Nachrichtenredakteurin Susanne Kronzucker. Geleitet wird die Diskussion von Tagesspiegel-Herausgeber Hellmuth Karasek.

Die Veranstaltung im RTL-Hauptstadtstudio, Schiffbauerdamm 22, wird von RTL aufgezeichnet und von n-tv teilweise live übertragen. Die anwesenden Zuschauer können sich nach einer Einführung am Gespräch beteiligen. Der Tagesspiegel vergibt eine begrenzte Zahl von Leser-Freikarten. Ticketwünsche sind per Postkarte zu richten an Der Tagesspiegel, Extra des Tages, 10876 Berlin, oder als E-Mail an extra@tagesspiegel.de unter Angabe von Postanschrift und Telefonnummer. Gehen mehr Einsendungen ein als Karten vorhanden sind, entscheidet das Los. ac

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben