Berlin : Dorothee Dubrau hört auf

-

Als streitbare Stadträtin wird man sie nicht mehr lange erleben können. Dorothee Dubrau (Grüne) hat entscheiden: Nach der Wahl 2006 ist Schluss . Dann liegen gut 16 Jahre Dienstzeit als Baustadträtin hinter ihr – zunächst in Mitte, dann in Prenzlauer Berg und wieder in Mitte, im fusionierten Großbezirk.

Den Ruf als Verhinderin und Blockiererin hat Dubrau vor allem ihr Verständnis von Denkmalschutz eingebracht. Sie will erhalten statt abreißen, stellt sich vor alte Gemäuer in Prenzlauer Berg und Mitte und damit oft genug gegen die Pläne der Investoren.

Zweimal ist sie teilweise entmachtet worden. Unzählige Male hat der Senat ihr die Zuständigkeit für wichtige Bauprojekte entzogen.

Nach ihrem Rückzug aus der Politik will die 50-Jährige einen beruflichen Neustart wagen. oew

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben